Jungfernstieg bis Anfang Juli gesperrt

dsc_0006

shz.de von
09. Juni 2016, 14:42 Uhr

Der Jungfernstieg zwischen Bredenbeksgang und Schiffbrücke ist bis Anfang Juli gesperrt. Hier werden zurzeit die Anschlüsse für den Neubau verlegt. Eine Umleitung für Anwohner ist ausgeschildert und führt am ehemaligen Parkdeck über die Hafenspitze zur Schiffbrücke. Für die Standbetreiber des Hafenflohmarkts am Sonnabend, 11. Juni, wird der Jungfernstieg im Baustellenbereich geöffnet und im Anschluss wieder gesperrt. Dann wird die Pflasterung verlegt. Die Sperrung gilt bis 1. Juli. Sollten die Arbeiten vorher abgeschlossen sein, wird sie eher aufgehoben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen