zur Navigation springen

Kinderchor in Gettorf : Junge Künstler spielen Josef-Musical

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Kinder- und Jugendchor führen Josef-Musical in St. Jürgen-Kriche auf

shz.de von
erstellt am 12.Jul.2017 | 08:40 Uhr

Gettorf | „Josef“, eines der bekanntesten biblischen Kindermusicals, kam am vergangenen Wochenende in der Gettorfer St. Jürgen-Kirche gleich zweimal zur Aufführung. Hauptakteure waren die Kinder des Kinderchores St. Jürgen und die Jugendlichen des Jugendchores „Good news“ - insgesamt 40 junge Sängerinnen und Sänger ab fünf Jahren, unterstützt von einigen erwachsenen Instrumentalisten aus der Region und natürlich von der Chorleiterin und Kantorin Julia Uhlenwinkel.

Auch die Solo-Partien wurden von Kindern gesungen. Gespielt wurde die alte biblische Geschichte von Josef, der von seinen Brüdern als Sklave nach Ägypten verkauft wird. Dort macht er schnell Karriere und landet ebenso schnell unschuldig im Gefängnis. Dort deutet er die Träume seiner Mitgefangenen, die dann auch genauso in Erfüllung gehen. Josef steigt auf zum zweiten Mann im Staat. Josef kann voraussagen, dass sieben fette und sieben magere Jahre vor ihnen liegen und der Pharao entsprechende Maßnahmen treffen kann. Josef kümmert sich darum, dass das Getreide in den guten Jahren eingelagert und in den schlechten Jahren ausgegeben wird, wobei er wieder auf seine Brüder trifft und womit das Musical endet.

Ein echter Hingucker war das Bühnenbild, verwandelbar wie ein mittelalterlicher Flügelaltar. Gebaut hatte ihn Bernhard Uhlenwinkel. Anschließend wurde das Holz mit Papier beklebt und von Jugendlichen bemalt.

Ergänzt wurde das Musical-Projekt von einer Ausstellung. Die Mitglieder des Kinderchores hatten vor einigen Wochen ihre persönlichen Josef-Bilder gemalt. Eine große Vielfalt an Szenen aus der Geschichte war entstanden und wurde jetzt dem Konzert-Publikum vorgestellt, bevor die jungen Künstler ihre Werke mit nach Hause nehmen konnten. Die jungen Künstler bekamen viel Beifall am Schluss der beiden Vorstellungen, ebenso wie die Instrumentalisten, die Chorleiterin und der Bühnenbauer.

Nach der Sommerpause proben die beiden Chöre für das Krippenspiel. Der Kinderchor trifft sich mittwochs von 15 – 15.45 Uhr, im Gemeindehaus, der Jugendchor mittwochs von 17 -18.30 Uhr. Kontakt: Kantorin Julia Uhlenwinkel, Tel.: 04346/4139010

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen