Impfzentrum Gettorf : Jetzt sind auch die Ärzte und das medizinische Personal dran

DSC_1119.JPG von 16. Februar 2021, 18:38 Uhr

shz+ Logo
Die Hausärztin Silja Schäfer (l.) gehört einer Gemeinschaftspraxis in Suchsdorf an. Anke Koepke vom DRK Rendsburg-Eckernförde impft sie mit dem Impfstoff AstraZeneca.
Die Hausärztin Silja Schäfer (l.) gehört einer Gemeinschaftspraxis in Suchsdorf an. Anke Koepke vom DRK Rendsburg-Eckernförde impft sie mit dem Impfstoff AstraZeneca.

Seit Montag werden die Angehörigen der Gruppe 2 am Vormittag mit AstraZeneca geimpft.

Gettorf | Im Impfzentrum Gettorf wird neben BioNTech Pfizer jetzt auch der Impfstoff AstraZeneca verimpft. Seit Montag können alle Angehörigen der Impfgruppe 2 (Ärzte, Personal aus medizinischen Berufen, Mitarbeiter in Pflegediensten und Hospizen sowie Rettungssanitäter) sich in Gettorf den Piks geben lassen. Vormittags impfen wir mit AstraZeneca, nachmittags b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen