zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

22. Oktober 2017 | 16:16 Uhr

Jazztage: Auftakt im TÖZ

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Schleswig-Holstein-Premiere für die Bohém Ragtime Jazz Band aus Ungarn am 13. September in Eckernförde

von
erstellt am 24.Aug.2013 | 00:35 Uhr

Seit 1990 und damit zum 24. Mal finden die Jazztage im Kreis Rendsburg-Eckernförde statt. Diese Veranstaltung der Kulturstiftung des Kreises Rendsburg-Eckernförde unter dem Motto „Jazz im September“ ist durch die Zusammenarbeit mit dem Storyville Jazzclub Rendsburg, dem Jazzclub Hanerau-Hademarschen, dem Technik- und Ökologiezentrum (TÖZ) Eckernförde und dem Freilichtmuseum Molfsee möglich. Unterstützt wird die Reihe von den Sparkassen.

Die Jazztage 2013 werden am Freitag, 13. September, um 20 Uhr im TÖZ in Eckernförde beginnen. Dort, wie auch am 14. September um 20 Uhr im Jazzladen in Hanerau-Hademarschen, tritt die Bohém Ragtime Jazz Band auf. Die acht Musiker der Band aus Ungarn haben über 20 verschiedene Instrumente im Gepäck, und im Verlauf eines Konzertabends kommen alle zum Einsatz. Die Band ist Gast auf den großen Festivals in Montreux, Pori, Sacramento, Breda, Ascona, Oslo, Dresden, Bude, Rimini und Berlin. Ihre Konzertreisen führen die Musiker auch in die bekanntesten Jazzclubs der traditionellen Szene, und sie erreichen dabei ein sehr breites Publikum. Mit A-cappella-Gesang, Tanzeinlagen und instrumenteller Akrobatik sind die acht Virtuosen zudem zu Gast im Radio und in Fernsehshows. Ihr Repertoire umfasst die klassische amerikanische Jazzmusik der ersten drei Dekaden des vergangenen Jahrhunderts. Daneben sind alte ungarische Lieder ein wichtiger Bestandteil ihres Programms.

In den Jahren seit 1985 hat die Bohém Ragtime Jazzband 17 Alben mit Ragtime, New Orleans Jazz, Dixieland, Early Swing, à cappella Spirituals, traditionellen ungarischen Hits und Eigenkompositionen eingespielt. Für diese Jazzband sind die Auftritte am 13. und 14. September eine Schleswig-Holstein-Premiere.

Die Abende am 20. September in Büdelsdorf im Regionalen Bürgerzentrum VHS und am 21. September im Freilichtmuseum Molfsee, jeweils ab 20 Uhr, werden vom Martin Weiss World Sinti Jazz Ensemble gestaltet.

Für die vier Jazz-Abende hat der Kartenvorverkauf in Rendsburg (Tourist-Information Nord-Ostsee-Kanal und Musikmarkt Rendsburg), in Büdelsdorf (Reisebüro Kampa), in Eckernförde (Derpart Eckernförder Reisebüro und TÖZ), in Hanerau-Hademarschen (Buchhandlung Stotz) sowie in Kiel (Konzertdirektion Streiber) begonnen. Die Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro und an der Abendkasse 15 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen