3. Handball Liga Frauen : Janine Becker hält den Owschlager Sieg fest

shz.de von
22. November 2013, 06:08 Uhr

Es kommt schon mal vor, dass Rainer Peetz seine Mannschaft lobt. Aber ins Schwärmen gerät der Trainer des TSV Owschlag eher selten. Diesmal hatte er aber allen Grund dazu. Die Auswärtspartie seiner Drittliga-Handballerinnen beim SV Henstedt-Ulzburg entwickelte sich zur Abwehrschlacht, aus der sein Team als 24:19 (12:11)-Sieger hervorging. Bedanken kann sich Peetz unter anderem bei Janine Becker, die hinter dem Beton-Mittelblock Ewert/Stolley zu großer Form auflief. Die Keeperin lieferte an alter Wirkungsstätte eine starke Leistung ab. „Janine hat sehr gut gehalten. Aber ich muss der gesamten Mannschaft ein Kompliment aussprechen. Sie hat die Vorgaben perfekt umgesetzt. Vor allem in der Deckung. Richtig toll!“, jubeliert Peetz. Seine Spielerinnen ließen sich durch nichts aus der Ruhe bringen – egal, ob es die Henstedt-Ulzburgerinnen mit Härte versuchten oder mit Abwehrumstellungen. Der TSV hatte immer die richtige Antwort parat. Jill Sievert ließ das Fehlen von Raphaela Steffek vergessen. Auf Halbrechts zeigte die Jugend-Nationalspielerin eine herausragende Partie: „Jill kommt immer mehr im Frauen-Handball an“, lobt Peetz. Der Coach war ebenso von der Vorstellung Svenja Zadows begeistert, die das Kunststück vollbrachte, keinen Fehlwurf zu verbuchen. Die Owschlagerinnen verstanden es, den Gegner zu nahezu jedem Zeitpunkt des Spiels in Schach zu halten, obwohl sich die Überlegenheit nicht im Ergebnis widerspiegelte. Erst als Jenny Behrend nach drei Aluminium-Treffern ihren ersten und einzigen Volltreffer zum 22:18 setzte, war die Messe gelesen. Peetz: „Wir waren heißer als der SV, haben gut gekämpft.“ Viel Zeit, die Blessuren auszukurieren, hat der TSV nicht. Schon morgen geht es ab 16 Uhr weiter bei der TSG Wismar. Schaffen es die Owschlagerinnen die Leistung vom Mittwoch zu wiederholen, dürfte auch in Wismar was mitzunehmen sein.

TSV Owschlag: Becker, Fasold, Wichelmann – Ewert 5, Stolley 3/2, Peters 8/2, Trceziok, Zadow 4, Küppers, Sievert 3, Behrend 1, Meenke, Rohwer

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen