Hochzeitsmesse : Ideen für den schönsten Tag im Leben

Moderierte die Modenschau: Dirk Grenke von dem Fashionlabel „Gladius“ im Gespräch mit Model Anja Ehlers, die ein Kleid von „Gladius“ trägt.
1 von 2
Moderierte die Modenschau: Dirk Grenke von dem Fashionlabel „Gladius“ im Gespräch mit Model Anja Ehlers, die ein Kleid von „Gladius“ trägt.

Die Hochzeitsmesse auf Gut Borghorst verleiht Hochzeitsträumen Flügel . 30 Aussteller stellen die neuesten Hochzeitstrends vor.

shz.de von
12. Januar 2015, 06:04 Uhr

Bereits zum elften Mal präsentierten am vergangenen Wochenende rund 30 handverlesene Aussteller in stilvollem Ambiente die neuesten Trends rund um die perfekte Hochzeit. Heiratswillige konnten sich auf zwei Etagen zu festlicher Kleidung, Dekoration und Feierlichkeiten von den kompetenten Fachleuten beraten lassen, die sich viel Zeit nahmen und detailliert auf individuelle Wünsche und Nachfragen eingingen.

Organisatorin Barbara Möller freute sich über die gute Resonanz in dem historischen Gebäude, das unter anderem auch für Hochzeiten und Übernachtungen in einer einladenden Hochzeitssuite gemietet werden kann. Neben zahlreichen Ausstellern, die schon seit mehreren Jahren an der traditionsreichen Veranstaltung teilnehmen, konnte Barbara Möller auch viele neue Messepartner gewinnen, die das vielseitige Angebot der Stände zusätzlich bereicherten. Erstmals dabei war am vergangenen Wochenende unter anderem die freie Rednerin Michaela Hauke aus Owschlag. Sie hat sich nach ihrer standesamtlichen Tätigkeit mit über 2000 geschlossenen Ehen auf freie Trauungen spezialisiert, die ganz auf die Wünsche des jeweiligen Paares zugeschnitten sind. Auf dem Standesamt gehe es häufig leider sehr hektisch zu, sagte sie. Sie wolle mit ihrer Tätigkeit einen Rahmen für mehr Individualität und Kreativität schaffen.

Auch Konditor Armin Heldt aus Eckernförde freute sich trotz des stürmischen Wetters über regen Zulauf an seinem liebevoll dekorierten Stand, an dem es Hochzeitstorten in jeder Form und Farbe zu bestaunen gab. Man merke, dass die Besucher der Messe es mit ihrem Heiratswunsch wirklich ernst meinen, freute sich er sich und präsentierte stolz seinen Bestseller, eine riesige Torte in Herzform. Gesa Schaffer von „Design for You“, die bereits zum zweiten Mal dabei war, berichtete von ihrer guten Erfahrung aus dem Vorjahr. „Das besondere Ambiente und die intime Atmosphäre erleichtern das Gespräch mit potenziellen Kunden“, erklärte die Unternehmerin, die neben Kleidern auch Einladungskarten und Hochzeitswebsites anbietet.

Auch für das passende Hochzeitsgefährt wurden vielfältig Anregungen geliefert. Das Neudorfer Unternehmen „S&S Rentals“ stellte vor dem Eingangsportal elegante Oldtimer und einen schnittigen Mustang aus und informierte an seinem Stand über Vermietung und Chauffeurdienste. Am Stand von „Schmuckwerk“ konnten die Besucher einen Trauring-Gutschein im Wert von 500 Euro gewinnen.

Besonderer Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung war die glamouröse Modenschau, die regelmäßig viele Besucher in den Gartensaal lockte. Die Moderation übernahm Dirk Grenke von „Gladius“, einem Fashionlabel für maßgeschneiderte Mode, das in Zusammenarbeit mit vielen weiteren Ausstellern, unter anderem Juwelier Siewert aus Kiel, atemberaubende Kompositionen rund um den schönsten Tag des Lebens präsentierte. Große Aufmerksamkeit ernteten die in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Grenke eingeübten Tanzdarbietungen der Models. Sie animierten die Gäste immer wieder zum Spontanapplaus. Für besonders romantische Stimmung sorgte das Ehepaar Steinhardt, das sich im vergangenen Jahr in Hochzeitsmode von „Gladius“ und „Design for You“ das Jawort gegeben hatte und glücklich über das Parkett schwebte.

Nach dem Messebesuch lockte das hauseigene Café zahlreiche Besucher in den ersten Stock, wo in gemütlicher Atmosphäre über die Eindrücke und die eigenen Hochzeitspläne diskutiert werden konnte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen