Jugend-Handball : HSG Eckernförde ist Herbstmeister

von
09. Dezember 2013, 17:07 Uhr

Auch das letzte Spiel der Hinrunde in der Kreisoberliga dominierten die A-Jugendhandballer der HSG Eckernförde beim SV Schleswig 06 nach belieben. Am Ende fuhr das Team von Trainer Gerd Fleischmann einen nie gefährdeten 42:25 (21:11)-Kantersieg ein und ist Herbstmeister.

Viele schnelle Gegenstöße, die durch eine gut sortierte Abwehrleistung entstanden, sorgten früh für eine deutliche Führung der HSG. Besonders Hannes Marten und Jonas Krohn zeigten sich treffsicher. So blieb im zweiten Durchgang Zeit für ein paar Experimente, die allesamt gut funktionierten.

HSG-Tore: H. Marten (12), Krohn (7), Biais (4), J. Marten (4), Rathmann (1), Kroniger (5), Andreas (2), Löffler (2), Scheffler (3), Machau (2).

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen