zur Navigation springen

Horst Brasch berät wieder in Rentenangelegenheiten

vom

shz.de von
erstellt am 13.Mai.2013 | 10:02 Uhr

eckernförde | Am Donnerstag, den 16. Mai ist der Versichertenberater Horst Brasch in der Zeit von 12 bis 17 Uhr im 1. Stock der Bürgerbegegnungsstätte am Rathausmarkt erreichbar. Während dieser Zeit können Rentenanträge für alle Alters-, sowie Erwerbsminderungs-, Witwen-, Witwer- und Waisenrenten gestellt werden. Formulare sind vorhanden. Die Antragsteller müssen einen aktuellen Versicherungsverlauf, den Personalausweis sowie die Bankverbindung mit IBAN- und BIC- Nummer mitbringen. Außerdem wird die vom Bundeszentralamt für Steuern mitgeteilte elfstellige Identifikationsnummer benötigt. Auch bei Kontenklärungen sowie Erfassung von Ausbildungs-, Schul- und Kindererziehungszeiten ist Horst Brasch behilflich. Eine Terminvergabe ist nicht möglich. Telefonisch erreichbar ist Horst Brasch privat unter Tel. 04347/2954.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen