Geld für Straßensanierung : Holzdorf hofft auf Zuschüsse aus Regionalbudget

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 12. September 2019, 09:13 Uhr

shz+ Logo
So könnte ein Grillplatz mit überdachtem Sitzplatz an der Sporthalle in Seeholz aussehen.
So könnte ein Grillplatz mit überdachtem Sitzplatz an der Sporthalle in Seeholz aussehen.

Mehrere Projekte sind in Holzdorf in Planung, dafür erhofft sich die Gemeinde Zuschüsse vom Land.

Holzdorf | Auf Einweggeschirr wollen die Holzdorfer künftig bei gemeindlichen Veranstaltungen verzichten. Das beschloss die Gemeindevertretung in dieser Woche auf Antrag der Bürger für die Gemeinde Holzdorf. Zugleich wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die weitere Informationen sammeln und Kostenvergleiche anstellen soll, in wieweit es wirtschaftlich sinnvoll ist,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen