zur Navigation springen

Fest der farben : Holi Colour Festival– das Fest der Farben

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Ein buntes Fest der Farben fand kürzlich auf dem Kieler Nordmarksportfeld statt. Zahlreiche Künstler und Überraschungen runden dieses einzigartige Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis ab. Die EZ-Jugendredaktion war dabei.

Obwohl es eher regnerisch begann, nahmen hunderte von Menschen am Sonntag auf dem Nordmarksportfeld in Kiel an der farbenfrohen indischen Tradition teil. Mit dem Holi-Colour-Festival wird in Indien der Frühling begrüßt und vereint Menschen aller sozialen Herkünften.

In Kiel haben wir allerdings eher den Sommer ausklingen lassen. Zu jeder vollen Stunde wurde dazu aufgerufen, Pulver in den verschiedensten Farben in die Luft zu werfen. Viele der Feiernden konnten sich jedoch eine Stunde lang nicht gedulden und nutzten die Farben auch zwischendurch, um sich mit ihren Freunden und anderen Festivalbesuchern zu amüsieren. Die meisten Gäste erschienen in weiß, um sich den Farben zu stellen und diese mehr zum Vorschein zu bringen. Das ganze Geschehen wurde von Delta Radio moderiert und durch DJs musikalisch unterlegt. Es wurde getanzt und gefeiert, wobei der Spaß im Vordergrund stand.

Um gesundheitlichen Schäden vorzubeugen, statteten sich einige Besucher mit Atemschutz und Sonnenbrillen aus. Zu beurteilen, wie viel von der indischen Tradition übrig geblieben ist, bleibt jedem selbst überlassen. Eins ist dennoch sicher: am Ende des Tages gab es kaum einen Festivalteilnehmer,der nicht von Kopf bis Fuß mit dem bunten Pulver bedeckt war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen