zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

20. November 2017 | 08:57 Uhr

DRK-Basar : „Herbstzauber“ beim DRK-Basar

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Patchworkdecke wird am 5. November in der Schleischule verlost. Auch ein Kochbuch und andere Neuheiten sind im Angebot.

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2017 | 06:56 Uhr

Rieseby | Es ist wieder ein Prachtstück geworden: In mühsamer Kleinarbeit und in über 60 Arbeitsstunden haben die Damen des DRK Rieseby eine Patchworkdecke gezaubert – ein Unikat, das am Sonntag, 5. November, beim DRK-Basar in der Schleischule verlost wird. Angefertigt haben das „Herbstzauber“ mit 1,40 mal 1,85 Meter Größe Heinke Schipper und Andrea Kolls, die weit über 200 Elemente zu einem stimmigen Gesamtergebnis verarbeitet haben. „Wir haben schon im Februar damit angefangen. Eigentlich ist nach dem Basar vor dem Basar“, lachen die beiden Frauen. Die Verlosung der Decke ist wieder der Höhepunkt des Basars, der um 14 Uhr startet. Bis 16 Uhr werden für jeweils zwei Euro Lose verkauft, anschließend erfolgt die Ziehung.

Auf dem Basar finden Besucher „Altbewährtes und Neues“. Zu den Neuigkeiten zählen unter anderem Kräutersalze, Kräuteröle und Punschgewürze – selbstgemacht von Andrea Magnusson und einigen anderen neuen Mitgliedern des DRK, das im April sieben Neuzugänge begrüßte. „Neue Impulse und frisches Blut sind immer gut“, sagt Vorsitzende Waltraut Folge, die sich über nunmehr 203 Mitglieder im Ortsverband freut.

Schon seit 1982 richtet sie den Basar aus. „Wir haben mit einer kleinen Variante angefangen, aber ich war schon beim ersten Mal von der Resonanz überwältigt“, erinnert sich Folge. Sie freut sich auf einen gemütlichen Nachmittag, „an dem sich die Leute treffen, schnacken und schöne Dinge sehen“.

Dazu zählt in diesem Jahr nach längerer Pause auch wieder ein Kochbuch, die „Riesebyer Schlemmereien von A bis Z“. Von Dips über Kuchen bis hin zu Hauptgerichten sind etwa 200 Rezepte zu finden. Manche gibt es auf dem Basar zum Probieren. Neben den Neuheiten zählen Handarbeiten, Socken, Stickereien, Kränze, Weihnachtsbasteleien, Windlichter, Mützen und vieles mehr zu den „schönen Dingen“. Für das leibliche Wohl stehen Kaffee, Kuchen, Torten und Waffeln bereit. „Weitere Tortenspenden sind willkommen“. Zauberer Tutti sorgt um 15 Uhr für Kinder-Unterhaltung. Der Riesebyer Künstler Robert Schulze stellt seine Maler-Arbeiten aus. Im Angebot ist für 3,50 Euro auch wieder der DRK-Kalender mit allen Terminen und historischen Bildern aus der Gemeinde.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen