25. Borener Meile : Heißer Jubiläumslauf über 1609,34 Meter

Die 25. Borener Meile wird um 19 Uhr mit dem ersten Start der Schüler eröffnet.
Die 25. Borener Meile wird um 19 Uhr mit dem ersten Start der Schüler eröffnet.

Die 25. Borener Meile startet am Freitag, ab 19 Uhr. Los geht es in der Schulstraße. Der Vorjahressieger Micha Heidenreich ist diesmal nicht am Start.

shz.de von
02. Juli 2015, 06:00 Uhr

Boren | Auf einen hochsommerlichen Laufabend in Boren dürfen sich die Starter des 25. Straßenlaufs über die Borener Meile freuen. Zur Jubiläumslauflage des Mittelstreckenklassikers am Freitag erwartet der Borener SV rund 130 Aktive, die über die 1609,34 Meter lange Wendepunktstrecke zwischen Boren und Klein Boren rennen werden.

Um 19 Uhr fällt auf der Schulstraße am Sportplatz der erste von fünf Startschüssen für die Rennen über den Asphalt. Zunächst werden bei den Läufen der Schüler die jungen Talente um die besten Platzierungen in Einzel- und Mannschaftswertung kämpfen. Seit der ersten Austragung des Meilenlaufs stellen die Kinder aus der Schleiregion den Löwenanteil unter den Teilnehmern. Bei den Hauptrennen der Frauen (Start: 19.45 Uhr) und der Männer (Start: 20 Uhr) werden dann die schnellsten Mittelstreckler des Tages gesucht.

Im Rennen der Männer wird ein Nachfolger für den zuletzt zwei Mal in Folge siegreichen Berliner Micha Heidenreich gesucht, der wegen eines Qualifikationsrennens für die Deutschen Meisterschaften über 800 Meter dieses Mal auf einen Start verzichtet. Mit dem fünffachen Sieger Micha Heidenreich sowie den beiden Meile-Rekordchampions Miguel Molero-Eichwein und Torben Detlefsen, die jeweils schon sechs Mal gewannen, teilen sich drei Männer 17 der bisherigen 24 Siege. Den Streckenrekord der Borener Meile hält seit nunmehr 15 Jahren der frühere Schleswiger André Green mit 4:21,1 Minuten. Die schnellste Zeit der Damen in der Meilen-Geschichte lief vor zwei Jahren die junge Nordfriesin Julia Gröling in 5:31,7 Minuten. Erfolgreichste Läuferin ist die Büdelsdorferin Angelika Clauß mit fünf Siegen.

Nachmeldungen werden am Freitag noch bis jeweils 30 Minuten vor den Starts im Klubraum der Borener Sporthalle entgegengenommen. Nähere Informationen zur 25. Borener Meile gibt es online unter www.schleilauf.de.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen