Heimatgemeinschaft geht auf Phono-Geschichtsreise

shz.de von
02. Mai 2013, 03:59 Uhr

Holzdorf | Eine Führung zu 85 Jahren Phonotechnik bietet die Heimatgemeinschaft Eckernförde, Schwansen, Hüttener Berge und Dänischer Wohld am Sonnabend, 4. Mai an. Ziel der Exkursion ist das Phonomuseums "Alte Schule" in Holzdorf. Dort erwarten Besucher spannende Exponate auf gut 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche im alten Schulgebäude in Seeholz. Bei einer Führung erhalten Besucher einen Überblick. Der Eintritt ist kostenlos, eine Spende wird erbeten. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Holzdorf, Seeholz 40. Treffen zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz Grüner Weg (zweite Reihe) in Eckernförde. Die Leitung übernimmt Vorstandsmitglied Uwe Karstens.

Die Heimatgemeinschaft veranstaltet im Sommerhalbjahr monatlich eine Exkursion. Teilnehmen können alle Mitbürger aus dem Altkreis Eckernförde, dazu muss man nicht Mitglied sein.

Infos unter www.heimatgemeinschaft-eck.de, Geschäftsstelle: Carlshöhe 44, 24340 Eckernförde, Montag und Donnerstag, 9 bis 12 Uhr, Tel. und Fax: 04351/ 8 54 27.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen