Eckernförde : Harm Piening geht in den Ruhestand

DSC_1119.JPG von 30. September 2020, 08:56 Uhr

shz+ Logo
Harm Piening verabschiedet sich am Mittwoch vom Praxisbetrieb im Ochsenkopf.
Harm Piening verabschiedet sich am Mittwoch vom Praxisbetrieb im Ochsenkopf.

Nach 25 Jahren zieht sich der Allgemeinmediziner und Internist aus der Gemeinschaftspraxis am Ochsenkopf zurück.

Eckernförde | Ein Urgestein der Eckernförder Mediziner verabschiedet sich am heutigen Mittwoch in den Ruhestand. Obwohl man eher Unruhestand schreiben müsste, denn ganz lassen kann Harm Piening es auch nach dem offiziellen Datum seines Renteneintritts (1. Oktober) nicht. So ist er an zwei Freitagvormittagen im Monat in der Gemeinschaftspraxis im Ochsenkopf tätig. Un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen