Fussball-Kreispokal : Halbfinale nun doch abgesagt

von
12. Dezember 2013, 13:00 Uhr

Nun also doch. Das Fußball-Kreispokal-Halbfinale der Herren zwischen dem Osterrönfelder TSV und dem Eckernförder SV wird nicht am kommenden Sonnabend ausgetragen. Dies entschied der KFV nach Absprache mit beiden Vereinen am Dienstagabend. Dass die Absage erst zu diesem Zeitpunkt kam, stieß bei beiden Vereinen schon auf Verwunderung. Da die Partie um 14 Uhr angesetzt war, und der Platz in Osterrönfeld kein Flutlicht hat, wäre bereits die Schlussphase der regulären Spielzeit in starker Dämmerung ausgetragen worden. Eine Verlängerung oder gar Elfmeterschießen wäre unmöglich gewesen. Einen neuen Termin für das Spiel gibt es noch nicht.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen