Schäferwagenkirche Eckernförde : Gute-Nacht-Geschichten am Strand mit Tom und Tina

shz+ Logo
Kreatives und Spiele: Das Angebot von Tourismuspastorin Brigitte Gottuk (l.) und ihren Teamern ist in diesem Jahr den Coronaregeln angepasst.
1 von 2

„Kirche am Urlaubsort“ lädt immer dienstags, mittwochs und donnerstags zu Spiel und Spaß an der Schäferwagenkirche ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

DSC_1119.JPG von
16. Juli 2020, 08:47 Uhr

Eckernförde | Trotz Corona bietet Tourismuspastorin Brigitte Gottuk auch in diesem Jahr wieder die „Kirche am Urlaubsort“ an. Noch bis zum 7. August sind die Schäferwagenkirche und der Strand Schauplatz vieler Veransta...

Errnfökedec | ztTor rnaoCo tieetb ssoutamuTisrnopri ritiBtge ouktGt uach in iedsme Jarh ewride ied i„rKhce ma brr“sulotaU n.a coNh bsi mzu 7. ugAust sndi ide kefchhwericSraägne dun dre rtnSda hpulSaatcz eelvri sraenVtteng,aunl etkAnoin ndu elilstr unendR.

 

mermI issg,tedna totmchswi und notsngdaser sidn iBrtgeti ttuokG dun hrie ermaeT utrnfa.zenef tUner dem oMtto ,„lipSe S)aM&hr (eß ep dlnae esi cnEhiihmiees dun lrureabU eni – sestt unrte tnhEianlgu erd eHgy.negilener

nA lealn redi anTeg gtbi es an red kraenSäechhiegwcrf am taSrnd die beieblte NGch-teseicteGchhu-ta itm Tom und n.Tai nBnegi its mu 17 .Uhr 30 eiMntnu glna delan edi ndebei peupnP nierKd nud tErnle zmu neZrhöu nud eathncmMi ie.n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen