zur Navigation springen

Green Screen: Die grünen Oscars sind vergeben

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 14.Sep.2015 | 06:38 Uhr

Die Preise des 9. Internationalen Naturfilmfestivals Green Screen haben ihre Sieger gefunden. Filmemacher aus aller Welt haben bei der von NDR-Moderator Christian Schröder moderierten, kurzweiligen Preisgala in der Stadthalle 18 Trophäen aus gepresstem Sand erhalten – unter anderem aus den Händen der Jugendjury (Foto). Den Preis für den besten Film gewann „Amerikas Naturwunder – Saguaro“. Gekränkt reagierte Umweltminister Dr. Robert Habeck auf die Kritik von Bürgermeister Jörg Sibbel und Festivalleiter Gerald Grote, die Unterstützung durch das Land sei ungenügend. Seite 9

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen