zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

18. Dezember 2017 | 23:58 Uhr

Glückliche Kinder

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Irgendwann kommen Kinder in ein Alter, da sind Spielplätze für sie alles andere als interessant. Vielleicht ist da noch mal eine Seilbahn, die auch die größeren reizt, aber dann ist auch Schluss. Als wir kürzlich an der Eckernförder Promenade unterwegs waren, trauten wir unseren Augen nicht. Da standen doch tatsächlich Kinder, und zwar auch größere, in einer langen Schlange an, um einmal das neue Spielgerät auszuprobieren. Man klettert in eine Art Fischreuse, die sich frei dreht und bewegt. Das Gleichgewicht zu finden und hindurch zu klettern forderte die Kinder. Sie lachten und juchzten vor Freude und stellten sich sofort wieder an der Schlange an, weil es so cool ist, wie immer wieder zu hören war. Cool finden auch wir Eltern es, wenn mal wieder etwas für Kinder getan wird. Und vielleicht klettere ich ja auch mal in die Reuse, wenn keiner da ist. Lachen und bewegen hält halt jung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen