zur Navigation springen

Seniorenwoche in Gettorf : Gettorfs Senioren setzen ganz auf Kultur

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Eine ganze Woche Kultur für die Senioren in Gettorf / Auftritt des Leipziger Kabaretts „Die Pfeffermühle“ am 18. August

Gettorf | . Vom 15. bis zum 18. August 2017 findet die „Gettorfer Kulturelle Erlebniswoche der Senioren“ statt. Es ist die mittlerweile sechste Seniorenwoche in der Gemeinde. Jede hatte ein anderes Thema. Voriges Jahr standen mit der Seniorade sportliche Aktivitäten im Vordergrund. 2015 ging es um Medien. Unter dem Motto „Ländliches Leben“ besuchten die Senioren im Jahr 2014 Bauernhöfe. 2013 stand die Natur im Mittelpunkt. Dieses Jahr nun ist es die Kultur. Ein Besuch des Gettorfer Heimatmuseums und ein geselliger Musikabend stehen ebenso auf dem Programm wie ein Besuch im Gettorfer Tierpark und „Gedankensplitter“, Ergebnisse der Gettorfer Schreibwerkstatt. Aber auch Unternehmungen im Umland stehen auf dem Programm, so der Besuch des Museums in Eckernförde und der Eichhörnchen-Schutzstation.

Der Höhepunkt der Woche dürfte der Aufritt des Leipziger Kabaretts „Die Pfeffermühle“ im Hotel „Stadt Hamburg“ am 18. August um 19 Uhr sein. Seit über 60 Jahren streut die „Mühle“ ihren scharfen Pfeffer in das politische Zeitgeschehen. Sie gehört damit zu den ältesten und bekanntesten Kabaretts der deutschen Kleinkunstszene. Mit ihrem neuen Stück „D Saster“ sind derzeit auf Tour. Willkommen sind selbstverständlich nicht nur Senioren. Karten gibt es im „Stadt Hamburg“ und in der Anlaufstelle für Senioren in der Herrenstraße, immer donnerstags von 15 bis 16 Uhr.

Die druckfrischen Flyer für die diesjährige Seniorenwoche sind ab sofort in der Amtsverwaltung und in mehreren Gettorfer Geschäften erhältlich. Demnächst werden sie auch großflächig in der Gemeinde verteilt.

Die „Gettorfer Kulturelle Erlebniswoche der Senioren“ wird vom Gettorfer Seniorenbeirat veranstaltet, unter der Beteiligung der Anlaufstelle für Senioren, des Deutschen Roten Kreuzes, der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Gettorf, des Gettorfer Windmühlen- und Verschönerungsvereines, der Seniorenwohnanlage am Park, des Tierparkes Gettorf und der Freude des Tierparkes Gettorf.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 03.Jul.2017 | 06:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen