zur Navigation springen

Bowling : Gettorfer Doppel Kobarg/Borgmeier sichert sich das Ticket für die Deutschen Meisterschaften

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Neben Kobarg/Borgmeier schaffen es auch die BVG-Bowlerinnen Stephanie Wendt und Henrike Behling auf das Podest bei den Landesmeisterschaften.

von
erstellt am 17.Apr.2014 | 06:00 Uhr

Bei den landesoffen ausgetragenen Bowling-Landesmeisterschaften im Doppel kam es, nach überstandener Vor- und Zwischenrunde, im Finale der Frauen zu einem vereinsinternen Duell des BV Gettorf um das Startrecht bei den Deutschen Meisterschaften. Britta Kobarg und Yvonne Borgmeier setzten sich am Ende knapp vor ihren Sportkameradinnen Stephanie Wendt und Henrike Behling durch.

Der Titel ging eindeutig an Anette Fineiß und Beate Jäger vom BC Fortuna Kiel. Sie dominierten diese Meisterschaften, lagen vom Anfang an in Führung und gewannen mit 6908 Pins und verteidigten damit ihren Titel. Doch dahinter wurde es spannend. Die beiden Gettorfer Doppel hatten im Vorjahr lediglich Rang fünf und sieben verbuchen können, doch 2014 lief es besser. Nach dem ersten Start in Rendsburg lagen Britta Kobarg und Yvonne Borgmeier auf dem zweiten Platz vor Anja Maylahn/Rosi Buchert vom BV Kiel. In der Zwischenrunde in Henstedt-Ulzburg verteidigten Kobarg/Borgmeier den zweiten Platz. Stephanie Wendt und Henrike Behling vom BV Gettorf bowlten hier das höchste Tagesergebnis und konnten sich damit auf Rang drei vorkämpfen. Im Finale wurde dann um das zweite Startrecht zu den Deutschen Titelkämpfen gekämpft. Am Ende konnten sich Kobarg/Borgmeier mit 6652 Pins vor Wendt/Behling durchsetzen, für die mit 6486 Pins die Bronzemedaille herauskam.

Bei den Herren konnten sich ebenfalls die ersten zwei Plätze ein Startrecht für die Deutschen Meisterschaften erkämpfen. Das gelang Ralf Jäger und Jürgen Paul (BSV Cosmos) und Hauke Petersen (BSV Cosmos) mit Sascha Voß (BV Strike Ritter). Knapp an einem Podestplatz vorbei bowlte sich das Doppel des BV Gettorf. Thomas Wendt und Sven Burmeister wurden mit 7129 Pins Vierter.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen