Bahn gibt Gebäude ab : Gettorfer Bahnhof bietet Raum für neue Entwicklung

DSC_1119.JPG von 08. Februar 2021, 15:17 Uhr

shz+ Logo
Die Ausräumarbeiten im Bahnhofsgebäude laufen auf Hochtouren. Die Deutsche Bahn lässt dort die gesamte Technik entfernen. Im Zuge eines städtebaulichen Prozesses an der ehemaligen B 76 will die Gemeinde Gettorf auch die Bereiche ZOB und Bahnhof neu gestalten. Das heißt, das alte Gebäude könnte abgerissen werden.
Die Ausräumarbeiten im Bahnhofsgebäude laufen auf Hochtouren. Die Deutsche Bahn lässt dort die gesamte Technik entfernen. Im Zuge eines städtebaulichen Prozesses an der ehemaligen B 76 will die Gemeinde Gettorf auch die Bereiche ZOB und Bahnhof neu gestalten. Das heißt, das alte Gebäude könnte abgerissen werden.

Viele Jahre führte der Gettorfer Bahnhof ein eher tristes Dasein – das soll demnächst der Vergangenheit angehören.

Gettorf | Heruntergelassene Rolläden im Empfangsgebäude, eine geschlossene Gaststätte, schmuddelige Stellen überall – so präsentierte sich der Gettorfer Bahnhof Zugreisenden eine lange Zeit. Doch seit dem vergangenen Jahr tut sich eine Menge. Der Anblick des gelben Gebäudes dürfte vielleicht bald der Vergangenheit angehören. Trister Bahnhof könnte bald der Verg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen