Corona-Schnelltests : Mehr Geimpfte und weitere Lockerungen: Mehrere Teststationen in Eckernförde schließen

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Zeitweise stehen am Exer sogar zwei Corona-Mobile des Labors Dr. Krause aus Kiel. Das Testangebot bleibt trotz der Lockerungen bis auf Weiteres bestehen.
Zeitweise stehen am Exer sogar zwei Corona-Mobile des Labors Dr. Krause aus Kiel. Das Testangebot bleibt trotz der Lockerungen bis auf Weiteres bestehen.

Die Innengastronomie ist ab Montag wieder frei und ohne negatives Testergebnis zugänglich - das hat Folgen für die Haupt-Testzentren. Die Zentren BBS und Siegfried-Werft sowie das Drive-In am Südstrand schließen.

Eckernförde | Die Aufhebung der Testpflicht für die Innengastronomie ab dem 26. Juli hat Folgen für die Arbeit der professionellen Testzentren in Eckernförde. Der Eckernförder Arzt Dr. Ulf Ratje, der phasenweise bis zu fünf Testzentren betrieben hat, wird seine Testungen in den beiden derzeit noch aktiven Zentren in der Bürgerbegegnungsstätte (BBS) am Rathausmarkt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen