zur Navigation springen

HALLENFUSSBALL JUGEND-KM : Fußballtalente fiebern den Endrunden entgegen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 22.Jan.2014 | 06:16 Uhr

In zehn Sporthallen des Kreises wurden die Vorrunden der Jugendfußball-Kreismeisterschaften ausgespielt. Die EZ gibt einen Überblick über diejenigen Mannschaften, die sich für die Endrunde qualifizieren konnten.

C-Junioren – 1. Februar

Sporthalle Todenbüttel, ab 12 Uhr

Team Förde, Osterrönfelder TSV, Team Büdelsdorf, SG Mittelholstein, Eckernförder SV, FC Fockbek

D-Juniorinnen – 8. Februar

Herderschule RD, ab 9 Uhr

TSV Borgstedt, IF Eckernförde, MSG Eiderkanal, SG Nienkattbek/Bargstedt/ Westerrönfeld

C-Juniorinnen – 8. Februar

Herderschule RD, ab 9 Uhr

TSV Borgstedt, SV Fleckeby, Westerrönfelder SV, SG Felde/Stampe/Westensee.

B-Juniorinnen – 8. Februar

Herderschule RD, ab 12 Uhr

SG Schwansen, SG Fleckeby/Haddeby, SG Bredenbek/Bovenau, Osterrönfelder TSV, SG Todenbüttel/Lütjenwestedt

E-Junioren – 9. Februar

Herderschule RD, ab 9 Uhr

TuS Rotenhof, Gettorfer SC, TSV Neudorf-Bornstein, SG Mittelholstein, Eckenförder SV

D-Junioren – 9. Februar

Herderschule RD, ab 11.45 Uhr

Team Förde, TuS Jevenstedt, TSV Neudorf-Bornstein, SG Bredenbek/Bovenau, FC Fockbek

B-Junioren – 9. Februar

Herderschule RD, ab 14.30 Uhr

Team Förde, Osterrönfelder TSV, TuS Rotenhof, Büdelsdorfer TSV
A-Junioren (9. Februar)

Herderschule RD, ab 14.30 Uhr

SG Osterrönfeld/Rotenhof, FC Fockbek, Eckernförder SV, Büdelsdorfer TSV

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen