Kult-Schiedsrichter vom SV Sehestedt : Fußballer in Trauer: Joachim „Hanni“ Zech ist verstorben

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 10. Juli 2020, 15:54 Uhr

shz+ Logo
Im Jahr 2009 übergab Joachim Zech (li.) den Kreispokal als KFV-Spielausschussobmann an Eider-Kapitän Kai Lass.
Im Jahr 2009 übergab Joachim Zech (li.) den Kreispokal als KFV-Spielausschussobmann an Eider-Kapitän Kai Lass.

Er war ein großer Sportsmann und engagierter Unparteiischer. Jetzt ist Joachim „Hanni“ Zech mit 80 Jahren gestorben.

Sehestedt | Er war eine echte Persönlichkeit, lebte den Fußball, die Schiedsrichterei und das ehrenamtliche Miteinander im Sport. Joachim „Hanni“ Zech hatte bei vielen Fußballern im Kreis einen gewissen Kultstatus, galt als großer Sportsmann und engagierter Unparteiischer. Am 26. Juni ist Joachim Zech im Alter von 80 Jahren verstorben Die Fußballer und Fußballerin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen