Wildunfall Dänischer Wohld : Frontal mit Reh zusammengestoßen: 31-jähriger Motorradfahrer verletzt

shz+ Logo
 Durch den Zusammenstoß mit einem Reh verunglückte ein Motorradfahrer im Dänischen Wohld.
Durch den Zusammenstoß mit einem Reh verunglückte ein Motorradfahrer im Dänischen Wohld.

Der Fahrer wurde in die Uniklinik Kiel gebracht. Das Reh ist beim Unfall gestorben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

DSC_1119.JPG von
20. Mai 2020, 08:43 Uhr

Altenholz | Ein 31-jähriger Mann war am Dienstag gegen 22.40 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 19 aus Richtung Altwittenbek in Richtung Altenholz unterwegs, als plötzlich ein Reh auf der Fahrbahn lief. Nac...

tAzlhenlo | inE hi1gr3är-je annM raw ma Dagistne eengg .2420 rUh mit neeism oroMartd ufa dre tesrKßsarei 91 sau Rnucgthi wenAlkietttb ni Ritcughn lhltoAzen nsee,tgwur sal tözcilphl nei heR auf rde nahbarhF e.ifl

haNc uAessga dre oleiziP nokent edr r-BaFWMrhe dem eRh nciht mehr uheewcsnai dnu tßsie tanflro itm emd Wlid .mesuazmn

erD rrrfaaeMdtoroh arw rhab,spnerca tlgeak ocjhde eübr beherhilce cerzme.nSh eDr annM erwud tmi miene enuasRgwenttg ni ied -ilinikKnU chna eliK rga.etbch Dsa Reh rwa hcdru dne soZausntmeßm göettte done.wr

ieD 19K ssmuet im hiecBer der fetlalslUeln nwähder erd nlUhflaaanfume srtgpere rwnee.d

XLHMT Block | tcoaiormutlilhBn rüf relAt ki

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert