Wiedereröffnung nach Lockdown : Friseure und Floristen in Eckernförde haben wieder offen – „Friseurbesuch ist wie ein Kurzurlaub“

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 01. März 2021, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Während Friseurin Lena (re.) sich um die Haare von Kundin Birgitt Naumann-Sauer kümmert, ist Landeninhaber Manfred Koch wieder am Telefon gefragt.
Während Friseurin Lena (re.) sich um die Haare von Kundin Birgitt Naumann-Sauer kümmert, ist Manfred Koch, Landeninhaber von „Haar Kult“ wieder am Telefon gefragt.

Am Montagmorgen traten Lockerungen beim Corona-Lockdown in Kraft. Kunden nutzten die neuen Angebote.

Eckernförde | Die Friseur-Läden in Eckernförde durften am Montag wieder öffnen – für viele Kunden keinen Tag zu früh. Die Termine für den ersten Tag, an dem die Corona-Lockerungen einen Haarschnitt wieder möglich machten, waren rasend schnell vergriffen. Noch jetzt klingelt nahezu ohne Unterlass das Telefon. „Wir sind in der fünften Wochen angelangt. Vorher ist alle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen