Preisträger-Konzert in Altenhof : Frischer und dynamischer Vortrag

Avatar_shz von 30. Juni 2019, 18:10 Uhr

shz+ Logo
Versammelt fürs erste Sommerkonzert des Fanny-Mendelssohn-Fördervereins in Altenhof: (von links) Matthias Well (Violine), Vera Karner (Klarinette), Anne Petersen von der Zeitschrift “Salon”, die Gründerin des Fördervereins Heide Schwarzweller,Christoph Heesch ( Cello), Michael Buchanan (Posaune), Marcell Szabó (Piano) und Dominik Wagner (Bass).  Fotos: Meisner-Zimmermann (2)
Versammelt fürs erste Sommerkonzert des Fanny-Mendelssohn-Fördervereins in Altenhof: (von links) Matthias Well (Violine), Vera Karner (Klarinette), Anne Petersen von der Zeitschrift  “Salon”, die Gründerin des Fördervereins Heide Schwarzweller,Christoph Heesch ( Cello), Michael Buchanan (Posaune)  und  Dominik Wagner (Bass). Es fehlt Marcell Szabó (Piano).Meisner-Zimmermann (2)

Preisträger des Fanny-Mendelssohn-Förderpreises geben gemeinsam ein abwechslungsreiches Konzert in idyllischer Kulisse.

Altenhof | Das war ein heißes Konzert unter dem Altenhofer Scheunendach: Zum einen, weil die Temperaturen auch am frühen Abend noch ungewöhnlich hoch waren. Zum anderen, weil die sechs jungen Solisten Musik vorstellten, die den meisten der zahlreichen Zuhörer vermutlich heiße Ohren machte. So spielte gleich zu Beginn des Programms der ungarische Trompeter Tamas ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen