Feuernacht im Kösliner Ring

160725 gk feuer kösliner ring 3
1 von 2

von
26. Juli 2016, 17:23 Uhr

Qualm aus allen Ritzen und enorme Hitze: Die Atemschutzträger der Freiwilligen Feuerwehren aus Eckernförde, Barkelsby, Gammelby und Loose mussten in der Nacht zu Montag bei einem Saunabrand im Kösliner Ring Höchstleistungen vollbringen. Sieben Stunden dauerte der Einsatz, der Sonntag um 22.09 Uhr mit der Alarmierung begann und 110 Einsatzkräfte erforderte. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, die Kripo kann aufgrund der enormen Hitzeentwicklung erst heute in das Gebäude. Der Schaden: rund 100  000 Euro. Seite 7

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen