Fest für Reiter und Bürger

Bei der Sportstafette „Jump and Run“ muss zunächst der Reiter und danach der Läufer den Parcours bewältigen.
Bei der Sportstafette „Jump and Run“ muss zunächst der Reiter und danach der Läufer den Parcours bewältigen.

68. Volks- und Reiterfest in Loose / Programm für Sportler und Zuschauer ab 9 Uhr

von
27. Juni 2018, 11:36 Uhr

Zum großen Volks- und Reiterfest wird am Sonntag, 1. Juli, auf Flächen der Familie Schramm in Loose eingeladen. Das bereits 68. Volks- und Reiterfest wird vom Reitclub Loose unter Vorsitz von Peter Thiesen organisiert.

Das Programm beginnt um 9 Uhr. Besucher – Klein und Groß – erwartet ein buntes, sportliches Fest mit dem besonderen Flair eines Volksfestes. Ein umfangreiches Spring- und Dressurprogramm wurde vorbereitet. Neu angeboten wird ein E-Dressur-Wettbewerb und im Bereich des Geschicklichkeitsreiten ein Brezelbeißen – Angebote speziell für die Jugend. Damit wird die Veranstaltung ihrem Ruf, besonders auch etwas für den reiterlichen Nachwuchs anzubieten, gerecht. Infos zum Ringreiten bei Yvonne Schramm, Rosahler Weg 20 in 24366 Loose oder über WBO-Formulare. Das Ringreiten beginnt um 10.30 Uhr. Zwischen den Wettbewerben laden Volksfestspiele wie Kegeln, Fischstechen und Knobeln für Kinder und Erwachsene ein.

Anmeldungen:

Für die Prüfungen können sich Reiter über WBO, oder mit einem Nennungsformular (im Internet herunterladbar) an Marita Schmidt, Mühlenweg 103, 24360 Barkelsby, wenden. Infos über marita.schmidt@eckernfoerder.de und Peter Thiesen Tel. 0175/5565188.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen