zur Navigation springen

NEUES PROGRAMMHEFT : Ferienspaß mit Badebomben und Sockenschweinchen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Für die Aktion Ferienspaß in den Sommerferien ist das neue Heft ab sofort erhältlich. Für die Teilnehmer gibt es 288 Einzelangebote zur Auswahl.

Eckernförde | Schonmal von Sockenschweinchen und Badebomben gehört? Nein? Dann wird es Zeit, das neue Programmheft der Aktion Ferienspaß in die Hand zu nehmen. Druckfrisch liegen die 4000 Exemplare ab heute im Rathaus, in der Stadtbücherei und in der Tourist-Info sowie an vielen Schulen aus. In ihm sind 288 Einzelangebote aufgeführt, mit denen sich Kinder und Jugendliche während der Sommerferien die Zeit vertreiben können.

Neu in diesem Jahr: Nicht nur für die Sommerferien gibt es Freizeitangebote, sondern auch für die Herbstferien – immerhin 76 an der Zahl. Insgesamt präsentiert sich die Aktion Ferienspaß jünger: Das Heft sticht durch knallige Neonfarben ins Auge, und das Ferienauftaktfest ist ins Neudeutsche übersetzt worden. Aber nicht nur der Name der „Summer Warm Up Party“ am 22. Juli orientiert sich an der jungen Zielgruppe, auch deren Ausgestaltung. Von 14 bis 20 Uhr gibt es dann eine bunte Präsentation von Ferienspaß-Anbietern inklusive Livemusik der Eckernförder Band „Memorized“, Tanzeinlagen, Feuershow der Circus-Kids und einer Cocktailbar – selbstverständlich alkoholfrei. Dass das Programm als PDF-Datei von der Internetseite herunterzuladen ist und auch über den QR-Code eingescannt werden kann, ist mittlerweile selbstverständlich.

„Die Aktion Ferienspaß ist eine gute Gelegenheit für Vereine und Verbände, auf ihr Angebot aufmerksam zu machen und Mitglieder zu werben“, sagte Bürgermeister Jörg Sibbel bei der Präsentation des Programmheftes mit der Kulturbeauftragten Andrea Stephan.

Nötig hat der Eckernförder Boxclub das zwar nicht, aber wie jedes Jahr beteiligt er sich mit „Fitnessboxen für Mädchen und Jungen“ an der Aktion Ferienspaß. Der Eckernförder Boxclub ist sehr erfolgreich, zählt viele Landesmeister und norddeutsche Meister vom Fliegengewicht bis zum Superschwergewicht in seinen Reihen. Das Beste: „Die Kinder werden in der Aktion Ferienspaß von diesen Meistern einzelbetreut“, sagte Vereinsvorsitzender Hartmut Jessen. Zum Beispiel vom Superschwergewicht Erdagon Martinovic.

Ebenfalls mit dabei in diesem Jahr ist Astrid Rix. Die Vorsitzende der Theatergemeinschaft kündigte den Liedermacher Grünschnabel mit seinem neuen Programm an, ebenso wird es ein Theaterstück für Klein und Groß vom Hamburger Theater „Little Opera“ geben. Als Theaterpädagogin bietet sie aber auch zum ersten Mal einen Workshop für Kinder an, bei dem die Teilnehmer kleine Szenen selbst entwickeln und einstudieren.

Ebenfalls einen Workshop geben die Circus-Kids: Einradfahren, Jonglieren, Clownerie und Akrobatik können hier gelernt werden. Einen kleinen Vorgeschmack gab gestern der 19-Jährige Thore Schlizio.

Und das sind nur einige Beispiele. Unter den Kategorien von Film und Theater über separate Jungen- und Mädchenangebote bis zu Musik, Sport und Umwelt sind noch viele Angebote aufgeführt. Bleibt zu klären, was es mit den Sockenschweinchen auf sich hat: Die kleinen Kuscheltiere können aus bunten Socken gebaut werden. Und Badebomben sind Badezusätze mit speziellen Effekten wie Glitzerpartikel oder Blüten und Düfte. Auch ihre Herstellung kann gelernt werden.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen