zur Navigation springen

Piratentage : „Extrabreit“ beim Piratenspektakel

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Konzerterlebnis mit der 1978 gegründeten Neue Deutsche Welle Band Extrabreit

von
erstellt am 08.Aug.2016 | 06:50 Uhr

Die Fans halten der 1978 gegründeten Neue Deutsche Welle-Band „Extrabreit“ die Treue. Was angesichts der elektrisierenden Bühnenpower der etwas älter gewordenen Herren nicht verwundert. „Die Breiten“ sind durch Hits wie „Hurra, hurra, die Schule brennt!“ oder „Flieger, grüß mir die Sonne“ berühmt geworden. Gitarrist Stefan Kleinkrieg (r.) gründete die Band mit Sänger Kai Havaii und entfesselte schon die Jugend der 80er. Das Konzert an der Hafenspitze war der musikalische Höhepunkt des diesjährigen Piratenspektakels. Seite 9 und 10

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen