zur Navigation springen

Exkursion: Naturschutz an der inneren Schlei

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Im Bereich des Holmer Sees an der Großen Breite gibt es artenreiche Salz- und Feuchtwiesen. Wie sind sie entstanden? Wie sind sie zu erhalten? Dieser Frage wird auf einer Wanderung mit der Biologin Dr. Wiebke Sach am Sonnabend, 30. August, von 14 bis 16.30 Am 6. September bietet Sach eine Fahrrad-Exkursion in den Ellenberger Wald und die Olpenitzer Salzwiesen an. Los geht es um 14 Uhr in Kappeln.

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, Kinder sind frei. Anmeldung unter Tel. 04602 / 96 78338.



zur Startseite

von
erstellt am 17.Aug.2014 | 13:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen