Etzold wechselt in Kieler Kirchengemeinde

Verlässt die  Kirchengemeinde Gettorf: Christiane Etzold. Foto: Lauterbach
Verlässt die Kirchengemeinde Gettorf: Christiane Etzold. Foto: Lauterbach

shz.de von
07. Mai 2013, 03:59 Uhr

Gettorf | Elf Jahre leitete sie den Gospelchor der St.-Jürgen-Gemeinde, im September 2009 trat sie die Nachfolge von Simon Harden an - gestern wurde Kirchenmusikerin Christiane Etzold im Gottesdienst verabschiedet. Zum 1. Juni tritt sie eine neue Stelle an der Kreuzkirche in Kiel-Kronsburg an.

Sie freue sich auf die neuen Aufgaben, doch sie gehe auch schweren Herzens, sagte Etzold gegenüber unserer Zeitung. Die Arbeit mit den Chören und den Gemeindegliedern in Gettorf habe ihr sehr gut gefallen. Unvergessen blieben ihr die Musicals der Kinderchors und die Krippenspiele in jedem Jahr zu Weihnachten, das mit der Kirchengemeinde Altenholz initiierte Projekt mit Chor-, Orchester- und Orgelwerken von Händel, Bach und Bartholdy im vergangenen Frühjahr sowie das Rockoratorium Eversmiling Liberty mit dem Gospelchor Get Spirit - "das war das allerbeste, wa ich je gemacht hab", sagt die Osdorferin.

Wer die Nachfolge von Christiane Etzold antreten wird, ist noch nicht bekannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen