zur Navigation springen

Jugend-Hallenfussball : ESV und SG Dänischer Wohld ohne Fortune

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 09.Jan.2014 | 06:00 Uhr

„Wir waren kein guter Gastgeber“, meint Carsten Gens, Trainer des C-Jugend Schleswig-Holstein-Ligisten Büdelsdorfer TSV, verschmitzt. Der Grund: Seine Mannschaft gewann das eigene Turnier im Finale gegen den TSV Kronshagen durch Treffer von Alexander Vojtenko (2) und Lukas Bente (1) mit 3:2. Platz drei ging an Holstein Kiel. Die weiße Mannschaft des BTSV blieb als einziges Team bei einem Torverhältnis von 23:7 in sieben Spielen ungeschlagen.

Die Zuschauer der gut gefüllten Büdelsdorfer Sporthalle sahen eine Reihe von attraktiven Spielen. Das wundert angesichts des Teilnehmerfeldes nicht. Gespielt wurde mit Rund-um-Bande und auf 5m-Tore. Die beiden Teams aus dem Altkreis Eckernförde, der ESV und die SG Dänischer Wohld, hatten mit dem Ausgang des Turniers nichts zu tun, und wurden in ihren Vorrundengruppen jeweils Letzter.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen