Altherren-Hallenfussball : ESV kann sich heute vorzeitig seinen 25. Titel sichern

Am 5. Spieltag der A-Klasse und am 4. Spieltag der B-Klasse kann es bereits zur Entscheidung im Kampf um die Meisterschaft und den Aufstieg kommen. Beide Teams des ESV stehen ganz oben.

shz.de von
10. Januar 2015, 06:00 Uhr

Eckernförde | Für Furore sorgen derzeit die zwei Mannschaften des Eckernförder SV in der 40. Fußball-Altherrenhallenrunde. In der A-Klasse steht der Eckernförder SV vor seinem 25. Titelgewinn, nachdem er fünf Jahre lang auf das Jubiläum warten musste. Nach seinem Abstieg 2011/12 schickt sich der ESV II an, die Rückkehr in die A-Klasse zu vollziehen. Beide Teams stehen vor machbaren Aufgaben, so dass bereits vorzeitig der Sekt kalt gestellt werden kann.

Bereits in der ersten Turnierhälfte der A-Klasse könnte der ESV die Weichen für die diesjährige Meisterschaft stellen, denn zum Auftakt geht es gegen Schlusslicht SG Schinkel/Neuwittenbek, es folgt die Spitzenpartie gegen den starken Aufsteiger Gettorfer SC, ehe das Lokalderby gegen den EMTV auf dem Programm steht. Am Tabellenende sieht es für die Schinkeler und dem TSV Waabs II düster in Sachen Klassenerhalt aus, während es ein ungewohntes Bild im Kampf gegen den unliebsamen achten Rang gibt, der letztlich nicht zum Abstieg führt, jedoch nicht die Teilnahme am beliebten Pokalspieltag zulässt. Zurzeit sind es der TSV Rieseby und der TSV Waabs, die bislang noch nicht in Tritt gekommen sind.

Mit fünf Punkten Vorsprung geht in der B-Klasse der ESV II in den Aufstiegskampf, bekommt es bei den Spielen gegen den SV Holtsee und Wittenseer SV mit seinen direkten Widersachern zu tun, so dass bei erfolgreichem Abschneiden nicht nur der Aufstieg, sondern sogar die Meisterschaft winkt. Der grundüberholte Spielplan nach dem Ausschluss von Eckernförde IF und Surendorf sieht für die ESVer als einzige Mannschaft vier Spiele vor.

Die A-Klasse startet um 13 Uhr mit der Begegnung ESV gegen die SG Schinkel/Neuwittenbek und die B-Klasse zeitgleich mit dem Lokalderby VfR Eckernförde gegen den ESV II.

Zeitplan

A-Klasse, 5. Spieltag: 13 Uhr: Eckernförder SV – SG Schinkel/Neuw., 13.15 Uhr: Eckernförder MTV – TSV Waabs II, 13.30 Uhr: Eckernförder SV – Gettorfer SC, 13.45 Uhr: Eckernförder MTV – SG Schinkel/Neuw., 14 Uhr: TSV Waabs II – Gettorfer SC, 14.15 Uhr: Eckernförder SV – Eckernförder MTV, 14.30 Uhr: TSV Waabs II – SG Schinkel/Neuw., 14.45 Uhr: TSV Rieseby – Gettorfer SC, 15 Uhr: Barkelsbyer SV – TSV Waabs I, 15.15 Uhr: SV Fleckeby – SG Noer-L./Osdorf, 15.30 Uhr: Barkelsbyer SV – TSV Rieseby, 15.45 Uhr: TSV Waabs I – SV Fleckeby, 16 Uhr: SG Noer-L./Osdorf – TSV Rieseby, 16.15 Uhr: Barkelsbyer SV – SV Fleckeby, 16.30 Uhr: TSV Waabs I – SG Noer-L./Osdorf.

B-Klasse, 4. Spieltag: 13 Uhr: VfR Eckernförde – Eckernförder SV II, 13.15 Uhr: SV Holtsee – Wittenseer SV, 13.30 Uhr: SV Fleckeby II – Eckernförder MTV II, 13.45 Uhr: SV Sehestedt – Wittenseer SV, 14 Uhr: Eckernförder MTV II – VfR Eckernförde, 14.15 Uhr: Eckernförder SV II – Wittenseer SV, 14.30 Uhr: VfR Eckernförde – SV Sehestedt, 14.45 Uhr: SV Fleckeby II – SV Holtsee, 15 Uhr: Eckernförder MTV II – Eckernförder SV II, 15.15 Uhr: SV Sehestedt – SV Fleckeby II, 15.30 Uhr: Eckernförder SV II – SV Holtsee

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen