Kirchen in der Corona-Krise : Erstmals wieder Gottesdienst in der Borbyer Kirche mit Maske, ohne Gesang und sehr viel Abstand

DSC_1119.JPG von 15. Mai 2020, 17:52 Uhr

shz+ Logo
In der Borbyer Kirche soll der erste Gottesdienst nach der langen Schließzeit an Himmelfahrt stattfinden. Besucher werden gebeten, sich vorab für einen der beiden Kurzgottesdienste telefonisch anzumelden.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen