Nooröffnung in Eckernförde : Erste Vermarktungsschritte nach der Sommerpause

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 15. Mai 2019, 18:33 Uhr

shz+ Logo
190515 gk nooröffnung 3.jpg

In die Nooröffnung kommt etwas Bewegung: Nach der Sommerpause soll eine Teilvermarktung der Wohnflächen vorbereitet werden.

Eckernförde | Das Innenministerium hat Anfang Mai die gesamte Erschließung des Sanierungsgebietes Nooröffnung freigegeben. Das teilte Bürgermeister Jörg Sibbel am Dienstagabend im Bauausschuss mit. Dazu gehört ein umfassendes Gesamtpaket, bestehend vor allem aus der Herstellung der Wasserfläche, der Grünflächen, Brücken über die Noorstraße und die Nooröffnung sowie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen