Eckernförde intern : Erst Aldi weg, jetzt auch Netto: Discounter zeigen der Innenstadt die kalte Schulter

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 22. Januar 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Kein Zukunft mehr im Schulweg: Der Netto-Markt wird geschlossen, neue Ansiedlungspläne gibt es derzeit nicht.

Kein Zukunft mehr im Schulweg: Der Netto-Markt wird geschlossen, neue Ansiedlungspläne gibt es derzeit nicht.

Die bis heute lebendige und attraktive Eckernförder Innenstadt verliert mit Netto einen weiteren Frequenzbringer.

In der Innen- und Altstadt zu wohnen, hat viele Vorzüge und ist ein Privileg. Wer das Glück hat, dort eine Wohnung  oder gar ein Haus zu haben, muss nur ein paar Schritte gehen, um eigentlich alles zu finden, was er im Corona-befreiten Alltag so braucht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen