Eckernförde : Erneut technischer Defekt am Bahnübergang Domstag

Avatar_shz von 19. August 2020, 12:57 Uhr

shz+ Logo
Wieder müssen Bahn-Mitarbeiter den Übergang mit Kunststoffbändern absperren, wenn ein Zug kommt.

Wieder müssen Bahn-Mitarbeiter den Übergang mit Kunststoffbändern absperren, wenn ein Zug kommt.

Nach der Reparatur der Anlage am Montag ist erneut ein technisches Bauteil kaputt. Die Bahn hofft auf ein Ersatzteil am Donnerstag.

Eckernförde | Es ist wie eine Ping-Pong-Partie: Am vergangenen Freitag gab es einen technischen Defekt in der Bahnübergangsanlage am Domstag, am Dienstag verkündete die Bahn, dass der Fehler behoben sei, am Mittwoch war dann ein neues Teil kaputt. Seither muss der Bah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen