zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

24. Oktober 2017 | 02:35 Uhr

Eltern-Demo für Erhalt der Kinderstation

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Mit einem Umzug durch die Stadt und einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt haben am Sonnabend zwischen 400 und 500 vornehmlich junge Eltern für den Erhalt der Kinderstation und auch der Geburtshilfe an der Imland Klinik Eckernförde demonstriert. Die Eltern wurden unterstützt durch solidarische Bekundungen von Horst Kunze (DGB), Jonas Kramer (SPD), Joschka Knuth (Die Grünen), des FDP-Landtagsabgeordneten Oliver Kumbartzky sowie durch den Sylter Gemeindevertreter Lars Schmidt. Seite 9

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen