Einstimmung auf Weihnachten

Für eine Wonderful Christmas Time werden die Eight Voices in Altenholz sorgen: Thomas Pape, Susanne Rostock, Claus Merdingen, (Mitte:) Sabine Klöß, Sabine von der Wehl, (hinten:) Tim Strothmann, Gabriela von Hanneken, Carsten Vollbehr (jeweils von links).
Foto:
Für eine Wonderful Christmas Time werden die Eight Voices in Altenholz sorgen: Thomas Pape, Susanne Rostock, Claus Merdingen, (Mitte:) Sabine Klöß, Sabine von der Wehl, (hinten:) Tim Strothmann, Gabriela von Hanneken, Carsten Vollbehr (jeweils von links).

von
19. November 2014, 13:45 Uhr

Wonderful Christmas Time – unter diesem Motto, das Paul McCartney zu einem Weihnachtslied verarbeitet hat, präsentiert das Kieler Doppelquartett Eight Voices auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm aus internationalen Weihnachtsliedern. Am zweiten Advent, 7. Dezember, sind die Sänger im Eivind-Berggrav-Zentrum zu Gast.

Mittlerweile über zehn Jahre ist es nun Tradition, dass die acht Sängerinnen und Sänger in der Adventszeit ihr Programm aus Jazz, Pop und Swing gegen größtenteils sehr poppige, aber auch getragene Weihnachtslieder austauschen. Auch im Weihnachtsprogramm kommt der Anteil swingend und jazzig klingender Lieder nicht zu kurz. Klassiker wie „Jingle Bells“ oder „Have yourself a merry little Christmas” gehören genauso zum Repertoire wie einige weniger bekannte Stücke, etwa das schwedische „Jul jul“ oder aber „Little altar boy“. Abgerundet wird das Programm durch bunte Bühnenrequisiten und muntere Moderationen. Spätestens nach diesem Abend sollten die Zuhörer endgültig auf Weihnachten eingestimmt sein.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Eivind Berggrav-Zentrum. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen