Einbruch in ein Geschäft : Einbrecher ließen in Eckernförde Werkzeug im Wert von 20.000 Euro mitgehen

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die am Wochenende verdächtige Aktivitäten im Bereich St.-Nicolai-Straße/Gartenstraße beobachtet haben.

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von
31. August 2020, 14:23 Uhr

Eckernförde  | Unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende zwischen Sonnabend, 19 Uhr, und Sonntag, 4 Uhr, in ein Geschäft in der St-Nicolai-Straße eingebrochen. Vermutlich sind der oder die Täter mit einem Fahrzeug über die Gartenstraße an das Geschäft gefahren, teilte die Polizei mit. In dem Geschäft fanden in letzter Zeit Renovierungsarbeiten statt, dadurch lagen im Geschäftsbereich diverse Werkzeuge zum Durchführen dieser Arbeiten.

Werkzeug im Wert von 20.000 Euro gestohlen

Durch das Hebeln an einem Fenster des Geschäftes gelangten die Täter in die Innenräume und stahlen dort diverse Werkzeuge im Wert von rund 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei in Eckernförde sucht Zeugen, die in der besagten Nacht auffällige Beobachtungen im Bereich der Ladenstraße oder auch in der Gartenstraße gemacht haben. Hinweise nimmt  die Polizei in Eckernförde unter der Rufnummer 04351/ 908110 oder über den Notruf 110 entgegen. 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen