Goosefeld : Ein neuer Bauwagen für die „Dorfstrolche“

shz+ Logo
Weihen den neuen Bauwagen ein: Die Naturgruppe der Goosefelder Kita mit (v.l.) Heiko Bock, Heiner und Christel Engel, Sarah Schramm, Joana Wullbieter, Franziska Bauer, Hartwig Lensch, (knieend) Dorina Suhr, Ulrich Stassel und Lars Michaelis.
Weihen den neuen Bauwagen ein: Die Naturgruppe der Goosefelder Kita mit (v.l.) Heiko Bock, Heiner und Christel Engel, Sarah Schramm, Joana Wullbieter, Franziska Bauer, Hartwig Lensch, (knieend) Dorina Suhr, Ulrich Stassel und Lars Michaelis.

Dank Spenden und Eigeninitiative hat die Naturgruppe des Kindergartens Goosefeld einen zweiten Bauwagen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
20. Juni 2019, 08:22 Uhr

Goosefeld | In der Naturgruppe der Goosefelder Kita werden Kinder von drei Jahren bis hin zum Schulalter betreut. Täglich erkunden sie die Natur in ihrer Umgebung und nutzen einen Bauwagen als Wetterschutz. Ab A...

sGefedool | In der aueppurtgrN edr oseerdeoflG iaKt dwenre nderiK ovn dier rhaeJn ibs hin umz llSuhacetr tuebetr. Thilgäc ndreenuk ise eid urNta in erhir Ubnemgug nud zunnet eenni waeuangB las tWctrs.tehezu Ab Aguuts wrid eid alZh dre rntubeeet ndreiK ni red pueGpr nvo 16 fau 81 iteseng.an Asu esidem urGdn tsi uahc hrem Pzalt g.iönt

nnwEheugii bmei omsfmSerte

Es sie reiebst cmlieizh gne g,eewsen reräklt ntiitea-eiLrK rUkiel hrehcucSh.am soAl tha cihs erd eFöidenerrrv fhosD“oetcrr„l für ineen eitwzen auBagwne egiesztet.n irDese wrude mti dem revadhnenon hucrd ine Paueatl ebnvrue.dn iEn hDca sühzttc bie g.neRe Dsa Rtealuts ruwed ibme tmesoSmerf getwni.heei

anDk na ide erttnüstezUr

Dre etlrelrentdteevs tsderiozVen eds öveFrdieresnr asrL hcsliaeiM anktde alnle enrpSdne nud ernefHl üfr iher fariäetktgt g,Uüzsenturntt sda krtejoP kotenn nur uhcdr desei ifHle iküstgngnseot zmgetsute edw.enr airFm nieerH Eleng aht dne nBwaugae sendtee.pg luetfAletsg ath hin ioekH ckoB. eteWseri ataBirleamu rewdu nfcagsatfhe dun iihtmlfe evirel erntEl ar.revbtieet So ehltl ine lrmageet esrginno mmHlei an rde keceD mi nrIenn dne aRmu fau.

euN sti uahc eBetrurnie Joaan ieb,rleltuW eid dei isoPtino rüf dei ni shMtucurtzet trtgneeee irreButnee narkFiazs rBeua tü.rmnebim

aNch rde nugewhEnii des nneue nsBeaauwg ngig es ewtrie mi rmrPmoga des eetfs.smeormS rinK,ed iew nwcreshEea fterernue sich an Was-ser dun uWlepnrf.eis cuhA ieSepl muz rfteäK nmsees renut med tootM rW„e tsi eirh erd räkettss gikni“rW?e werudn enabt.gnoe sE ewdru eeblstgat und lg,emat seowi eein uuoäbetrRr hcan emd raeetzlchBzs hrthecfd.ugrü eiB so lvlägeetmifi ebgotn,A mka eni hrsecei utGrffilbel graeed c.treh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen