zur Navigation springen

Lesung in der Stadtbücherei : Ein Hobbit zum Anfassen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Der Schauspieler und Hörfunksprecher Rainer Rudloff brachte den kleinen Hobbit nach Eckernförde. Er las aus dem Werk in der Stadtbücherei.

shz.de von
erstellt am 16.Dez.2013 | 05:17 Uhr

Kürzlich suchten ganz besondere Wesen die Stadtbücherei heim: Aus dem Reich von Mittelerde waren der Hobbit, Zwerge, Trolle, der gewaltige Drache Smaug und der schleimige Gollum zur „LesArt“ gekommen, und beendeten die diesjährige Literaturreihe in aufregender Weise.

Wer oder was war nun wirklich im Leseraum der Bücherei anwesend? Schauspieler und Hörfunksprecher Rainer Rudloff, Tolkiens Buch „Der Hobbit“ und – Gäste. Einige einführende Worte – in der Zeit konnte man sich schon mal Gedanken machen über das märchenhaft sagenumwobende Aussehen von Rudloff – und schon ging’s mit der Achterbahn hinein in die Welt der Fantasie.

Der kleine Hobbit Bilbo Beutlin geht mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen auf Reisen, um in einem Berg den unvorstellbar großen Schatz wiederzufinden, der einst gestohlen wurde. Abenteuer folgen, eines wilder und furchterregender als das nächste. Zunächst gibt es ein lebensgefährliches Zusammentreffen mit drei Trollen, die übergroß und gewalttätig grob die Reisenden auffressen wollen. Mit List und Tücke können sie entkommen.

Aber das ist nicht das eigentlich Fesselnde an diesem Abend. Es ist der Sprachkünstler Rainer Rudloff, der allen beteiligten Personen im Plot Leben überzeugend einhaucht, sie mit unterschiedlichen Stimmen und Dialekten schreien und rumfluchen lässt – so die Trolle zum Beispiel in Hessisch, Schändlich-Deutsch oder dem Gang-Slang türkischer Jugendlicher. Bilbos Begegnung mit dem ekelerregenden Gollum im finsteren Höhlenreich ist ebenso fesselnd gespielt – zischelnd, geifernd, glitschig – wie der Zusammenstoß mit dem riesigen Drachen, der flammenglühend die immensen Schatzberge bewacht.

Der bekannte Rainer Rudloff bewies sich einmal mehr als grandioser Schauspieler, fesselnder Sprecher, gnadenloser Ver-Zauberer – mit großer Liebe zur anglistischen Sprache des Originaltextes.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen