Spenden von den Landfrauen Hüttener Berge : Ein großes Herz für kranke Frauen

img_9819
1 von 2

Sie nähten 90 bunte Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen

von
28. März 2017, 06:44 Uhr

Groß Wittensee | Ein großes Herz bewiesen die Landfrauen Hüttener Berge: Sie nähten 90 bunte Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen. Elke Tams-Detlefsen (links) und Gudrun Böhrnsen (Zweite von links) überreichten diese nun in der Imland-Klinik an den Chefarzt der dortigen Frauenklinik. Prof. Dr. Oliver Behrens freute sich ebenso über das Geschenk wie die Schwestern Jana Holm (Zweite von rechts) und Nadja Kläschen (rechts). „Die Kissen tun dem Körper und der Seele unserer Patientinnen gut, denn sie lindern den Schmerz an der empfindlichen OP-Narbe unter der Achsel“, erklärte Behrens und bedankte sich für den fleißigen Einsatz der Damen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen