Dicker Oschi : Ein besonders dicker Fisch an der Angel

40401429_932016366987227_7406948062918082560_n

Luka Heu aus Eckernförde geht 21 Kilo schwerer Karpfen an den Haken.

von
31. August 2018, 11:40 Uhr

Eckernförde | So etwas Großes hatte Luka Heu noch nie an der Angel – nun zog der 22-jährige Eckernförder einen 21 Kilo schweren Karpfen aus einem Baggersee bei Nordhackstedt. Mit Freunden war er die Nacht über auf Karpfen aus gewesen – als gegen 3.30 Uhr der ganz besondere Biss kam. „Ich habe gleich gemerkt, dass da was Großes dran war“, berichtete er. Das bestätigte sich, als er den „Oschi“ nach 20 Minuten zu Gesicht bekam. Nach dem Wiegen wurde das Tier wieder in die Freiheit entlassen. „Essen kann man den nicht – und für das Gewässer ist er sicher noch lange von Wert“, erklärte der Angler.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen