zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

11. Dezember 2017 | 18:41 Uhr

Anerkennung : Ehrenwürde für Jürgen Lerche

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Für 32 Jahre an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Knoop wird Jürgen Lerche zum Ehrenwehrführer ernannt.

shz.de von
erstellt am 28.Jan.2014 | 13:10 Uhr

Überraschung für Jürgen Lerche in der Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Knoop: 32 Jahre stand Lerche an der Spitze der Ortswehr und wurde in Anerkennung dafür zum Ehrenwehrführer ernannt. Bürgermeister Carlo Ehrich überreichte ihm die Urkunde am Sonnabend.

Mit 17 Jahren trat Lerche in die Feuerwehr Knoop ein, war zunächst stellvertretender Wehrführer, bevor er an die erste Stelle aufrückte. Für den Ortsteil Knoop war er ehr als ein Wehrführer – er war eine Institution und wurde von vielen auch liebevoll als „Bürgermeister von Knoop“ bezeichnet.

Weiter konnte Gemeindewehrführer Uwe Claußen Ehrungen für langjährige Mitarbeit in der Wehr aussprechen: Das Brandschutzzeichen in Gold ging an Reinhard Kegel, die Ehrenspange für 30 Jahre an Günter Schuchardt. Von Wehrführer Hans-Jörg Stock befördert wurden: Thore Jonasson und Tobias Kahrs zu Feuerwehrmännern, Malte Glüsing, Timothy Hodnett und Ringo Schönherr zu Oberfeuerwehrmännern.

Stock zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung der Mitgliederzahlen. Nach einem Tiefstand von 18 Einsatzkräften zählt die Ortswehr nunmehr 26 Frauen und Männer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen