zur Navigation springen

Golf- und LandClub Gut Uhlenhorst : Effektiver trainieren mit Hightech

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Indoor-Trainings-Center bietet neue Möglichkeiten in der Wintersaison

von
erstellt am 06.Okt.2014 | 06:00 Uhr

Im bevorstehenden Winter müssen Golfer nicht auf ihren Sport verzichten: Das neue Indoor-Trainings-Center im Golf- und LandClub Gut Uhlenhorst ermöglicht ein Feilen an der Schwungtechnik unabhängig von Wind und Wetter. Gestern wurde die Anlage offizielle eingeweiht.

Der zehnjährige Mats aus Schilksee war einer der ersten, der beobachtet von drei Highspeedkameras, die jede 86 Bilder pro Sekunde liefern, abschlagen durfte. Erst vor wenigen Wochen hat er im Urlaub mit seinen Eltern den Sport für sich entdeckt und macht seitdem beim Jugendtraining in Uhlenhorst mit. „Er hat Talent“, sagt Mutter Ulrike Weide, was die Videoanalyse wenig später bestätigt. Viel hat Golflehrer Andreas Zürker am Schlag des jungen Golfers nicht auszusetzen.

Der Inhaber der Golfschule, der 50 000 Euro in das Indoor-Trainings-Center investiert hat, freut sich, dass er die Technik, mit der er schon 15 Jahre lang arbeitet, nun auch in Dänischenhagen einsetzen kann. Auf vier LCD-Bildschirmen entgeht ihm und seinen Kollegen, Alen Weber und Arne Föste, nichts mehr, um im Unterricht Verbesserungen zu garantieren. „Die Spieler sehen sich selbst, die Worte des Golflehrers kriegen ein Bild, das Training wird effektiver“, erklärt Zürker. Die Spieler lernten, ihre Schläge einzuschätzen, was für die Taktik auf dem Platz wichtig sei.

Trainingsstunden im beheizbaren Indoor-Center können unter Tel. 04349/9157722 oder per Mail an die Adresse office@az- professionalgolf.com gebucht werden.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen