Gewinne für 2500 Euro : Eckernförder Werkstatt gibt wieder Adventskalender heraus

shz+ Logo
Maja Hansen vom Werkstatt-Rat präsentiert den Adventskalender, dessen Titelbild Marion Romeike aufgenommen hat. Der Hauptgewinn am 24. Dezember ist eine Gartenbank-Garnitur aus Lärchenholz wie im Hintergrund. Auf ihr sitzen (von links) Maike Bebenroth, Filialleiterin der Buchhandlung Liesegang, Werkstattleiterin Anja von Keller, Emma Ammon, die zusammen mit Nadine Pewestorf die Organisation des Kalenders übernommen hat, sowie Hans-Jürgen Schuster vom Werkstatt-Rat.
Maja Hansen vom Werkstatt-Rat präsentiert den Adventskalender, dessen Titelbild Marion Romeike aufgenommen hat. Der Hauptgewinn am 24. Dezember ist eine Gartenbank-Garnitur aus Lärchenholz wie im Hintergrund. Auf ihr sitzen (von links) Maike Bebenroth, Filialleiterin der Buchhandlung Liesegang, Werkstattleiterin Anja von Keller, Emma Ammon, die zusammen mit Nadine Pewestorf die Organisation des Kalenders übernommen hat, sowie Hans-Jürgen Schuster vom Werkstatt-Rat.

Die Eckernförder Werkstatt verlost wieder Gewinne von der Gans bis zur Gartenbank.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Arne_Peters-8499.jpg von
28. Oktober 2019, 17:01 Uhr

Eckernförde | Der Weihnachtskalender der Eckernförder Werkstatt ist wieder da: Zum dritten Mal gibt die Einrichtung für Menschen mit Behinderung ihren Kalender heraus, mit dem die Adventszeit spannender wird, denn hin...

Endrfeceörk | rDe rWeackthnsadlhneie red cöeerndfrkrE rtWtkaets tis eedwir d:a Zmu ttdneir laM igtb ied tigEurchnni für Msenchen itm uedhreginnB nreih erendKal s,ahreu mti mde dei zntedAtvsie srednpanne wird, nend rhntei dne nüTerch grvnrebee hisc neinwGe in inmee tweasGetrm nov 0520 uoEr. uZ nnnewgei sndi aeultr Egrieeuznss sau erd decnrrerfköE Wrstteatk und med wriecSgsleh tadenPn: zum iBiplees sGeiuthecn frü dei eöeKreairftsfe in erd arsahp,Seeigsecp -eSfien und ,Ksrtsezeen s,härtuhicfnhkeEeenrtöctn uätVesuhltofr,rege hüscsr-tkFü dun rdtrnceeS,etbhei nsizSkeits sau eKnecsafkeäf, ,Faenlck Speht,rncasto eein cgsasWhnehanit ovm ofH rKbgiu,tbez iccgkersWahhin und inee ttn-nairreakrGGuanb usa rhläehoncLz mi rWet ovn 080 E.oru

Elsrö tmmok rrieittaMben guuzte

eDi dIee niterh med rnaldeKe its e,s enizieaflln tuünetzsUgnrt ürf die netihrickileFee erd fcgBlateshe en,nrbiewuez tmi dneen das eciihetlmcehagnfs Mtrdninaiee red esimasgtn 024 tMiebireart fdöreetgr eerndw l.osl Wer saol enien rldeeKan frü ffnü ouEr uk,tfa üersttnzttu tidma ied neiFcfheisrsga dre stt,eatkrW asd reSemotfms ndu dei enrhis.efcWehita Dchur dne slölneaKeerdr nsid läizuctzhse steginnLue rüf die tFees möligc,h eiw mzu iBpeslei LiveaB-dsn rdoe ihßeaecwhönlreug eSleen.id-eIp

iHnetr jeedr ürT ibs uz dier eenGwin

ndU os kitsnru:oenft’i Ab mde 1. vomeerbN isdn die Krdneeal .ltrlheichä ufA eejmd nalredKe tehst ieen eNmmru. ellSot eidse eumrNm na inmee agT enzciwhs med .1 und 42. mreDeezb gozenge we,ndre tneiwgn edr bIndrehnela-arKe einen edr bis zu erid i,enGewn die scih rienth dem ednetcsnhpreen ühnecrT fbiene.dn

0020 emlprxeEa

tnIsgaesm 0002 xlEeaemrp esd Knedeaslr edewrn eruneega,ghebs nileal 0010 novad hat nocsh eid Bclugahundhn esgnaLeig eaktugf und rde ktWtsreta fua eedims eWeg das zniealfilne oiRski gnom.enme agnLegies kuavefrt die ldeaenKr ni irher ialFeli ni edr erKile Sßarte 19, soenbe inds exearElmp in dre neecErrkfröd ettWatkrs im oHlm ,-1712 in edr Kföefe-eRetirsa in edr sseSep,ceaaghirp im aCéf ni der ilmaiInnKkld- ieows ufa dem mHarkrnwedaktre ma 32. rNoemveb in red ktttrasWe liälhtrech.

Die umrenGniwnmne newedr mi saftuncerSeh rde hdanuncuBhlg Lg,sngaeie ni rde reötseaeefrKi eswio fua dre goaeHpme erd rtttWseak trnue trrsortf.erde-wwwkeaendwtce.ek und ni dre endrröefcErk iZeugtn ekbntna .beggnee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen