Skatepark im Ausschuss : Eckernförder Skatepark wird repariert - Vorschläge für Neuplanung im Schulweg

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 23. September 2020, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Die Tischler Stefan Lahann (r. ) und Jannis Hein reparieren derzeit drei Geräte im alten Skatepark im Schulweg. Hier legen sie an der Quarter-Halfpipe Hand an.

Die Tischler Stefan Lahann (r. ) und Jannis Hein reparieren derzeit drei Geräte im alten Skatepark im Schulweg. Hier legen sie an der Quarter-Halfpipe Hand an.

Die Junge Union macht neue Vorschläge für eine auf den Sport ausgerichtete Skateanlage mit Zusatzangeboten.

Eckernförde | Die aus Sicherheitsgründen aufgestellten Absperrgitter sind wieder beiseite geschoben, drei marode Elemente im Skatepark Schulweg in Reparatur und zwei von ihnen schon wieder nutzbar. Nur die Quarter Halfpipe haben die Tischler Stefan Lahann und Jannis Hein noch in Arbeit und nächste Woche dürften die Skater auch dort wieder mit ihren Boards abfahren. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen